Menü

Emporio Armani: die neue Eleganz

13.06.2018

Weiche, fließende Formen, samtene Materialien, auslaufende Jacquardmuster, Licht- und Schattenspiele, gedeckte Farben. Der Mann ist urban und weltgewandt, trägt bestickte oder gesteppte Anzüge, Samtmäntel und Fake-Fur-Kragen. Beides wirkt jedoch keineswegs dandyhaft, sondern unkompliziert legere. Mit ebensolcher Leichtigkeit hat Armani die Proportionen seiner Anzüge redimensioniert: die Jacken haben kompaktere Schultern und wurden leicht gekürzt. Und auch bei den weich fallenden Männerhosen dürfen jetzt die Knöchel hervorlugen.

Teilen