Menü

Mit Bottega Veneta bei der Arbeit

27.02.2018

Frühling/Sommer-18-Kollektion auf einen Blick

Kreativchef Tomas Maier schickte seine Models in einer italienischen Schule über den Laufsteg. Die gezeigten Frühling/Sommer-Looks erinnern an klassische Arbeitskleidung. Sehr clean. Sehr zweckorientiert. Im Gegensatz dazu stehen aufwändige Verzierungen wie händisch angebrachte Spiegelteilchen und Metallösen auf Jacken, Tops und Röcken.

Für die Farbpalette hat sich Maier im Marmorraum der Kedleston Hall, einem Landhaus im Palladio-Stil vom britischen Architekten Robert Adam inspirieren lassen: das Zartrosa der Wände, das Meeresblau in den Fresken, die Grünserie in den Säulen.

Teilen

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen verwendet.