Menü

#picnicinthecity

Die Seitzergasse im ersten Bezirk lud wieder zum Picknicken und Verweilen mit Freunden und Familie ein.

BRING YOUR OWN oder PICK UP YOUR PICKNICKKORB: Gleich ums Eck gab es bei den Bäckereien und Restaurants, sowie im Café Am Hof des Park Hyatt Vienna unterschiedlich gefüllte Körbe für je zwei Personen zu kaufen. Für Drinks sorgten auch diesmal die Meinl-Pop-up-Bar im Tuchlaubenhof und der Veuve Clicquot-Roady in der Seitzergasse, für Spaß ein Wutzler, für Unterhaltung Live-Acts und DJs hosted by 98,3 Superfly. Neu dabei: eine Mal-Ecke für Kinder vom Plastic House und Schleck Druff, die hippen Berliner Cocktails am Stiel. Rasen, Polster, Decken, Besteck, Körbe zum Befüllenlassen – das alles stand vor Ort bereit. #picnicinthecity

Central Park-Feeling in der Wiener City:

In der Diashow unten hat unser Fotograf die tollsten Momente eingefangen.
Und hier geht es direkt zu Ihrem persönlichen Foto:

ZUM BILDERDOWNLOAD

Für alle, die das zweite Picknick in der Seitzergasse versäumt haben: Wir haben beobachtet, was vor und hinter den Kulissen los war:

  • Ab sechs Uhr früh wurde am Samstag sieben Stunden lang aufgebaut.
  • 550 Quadratmeter Rollrasen wurden für das urbanste Picknick-Feeling ausgelegt, 150 Pölster und Decken zum Knotzen platziert.
  • Das Thermometer kletterte bei strahlendem Sonnenschein im Laufe des Samstags auf 30 Grad.
  • Café Am Hof, Meinl am Graben, Schwarzes Kameel, Fabios, Aida und Mann 10 unterschiedlich gefüllte Picknickkörbe zusammen.
  • Die Gäste hatten die Wahl: eigenen Korb mitbringen oder die vor Ort vorbereiteten kaufen – davon wurden mehr als 200 Picknickkörbe geleert.
  • Für Beat sorgten Live-Acts wie Gitarrist Lukas Krenn, Cellist ANgel Tarpov, Sängerin Emily Kolbert und Kathy Fields verzauberte das Publikum mit ihrer Ukulele und Gesang. Einen entspannten Soundteppich legten auch diesmal wieder die DJs hosted by 98,3 Superfly auf.
  • Drinks gab es in der Meinl-Pop-up-Bar im Tuchlaubenhof und vom Veuve Clicquot-Roady in der Seitzergasse.
  • Für Abkühlung und Drink in einem sorgte das hippe Berliner Label Schleck Druff mit seinen gefrorenen Cocktails am Stiel.
  • In der von Plastic House in bunten Farben gestalteten Mal-Ecke konnten die Pic Nic-Kids ihrer Kreativität freien Lauf lassen.
  • Am Sonntag wurde die Szenerie fünf Stunden lang wieder abgebaut. 

Hier geht es zum Best of Pic Nic in the City

© Andreas Chramosta

© Andreas Chramosta

Seitzergasse

Pic Nic in the City

Seitzergasse

Pic Nic in the City – ANgel Tarpov

© Andreas Chramosta

© Andreas Chramosta

Seitzergasse

Pic Nic in the City

© Andreas Chramosta

© Andreas Chramosta

Seitzergasse

Pic Nic in the City

© Andreas Chramosta

© Andreas Chramosta

Seitzergasse

Pic Nic in the City – Emily Kolbert

© Andreas Chramosta

© Andreas Chramosta

Seitzergasse

Pic Nic in the City

Seitzergasse

Pic Nic in the City – Kathy Fields

© Andreas Chramosta

© Andreas Chramosta

Seitzergasse

Pic Nic in the City

© Andreas Chramosta

© Andreas Chramosta

Seitzergasse

Pic Nic in the City

© Andreas Chramosta

© Andreas Chramosta

Seitzergasse

Pic Nic in the City

#picnicinthecity

Ein Picknick in der Seitzergasse – die perfekte Szenerie für Instagram. Wir packen die lässigsten Posts in unser Erinnerungsalbum.

Bilderdownload

Hier können Sie Ihr ganz persönliches Foto vom ersten Picknick in der Wiener Innenstadt downloaden.