Menü

Ab dem 8.11. belebt das Park Hyatt Vienna die Tradition des musikalischen Salons neu.
Er war der Inbegriff der exklusiven Gesellschaft des 18. Jahrhunderts: Im kleinen und privaten Kreis lauschte man im Salon des Adels und des Großbürgertums musikalischen Darbietungen. Das Park Hyatt Vienna lädt nun in seinem „Grand Salon“ dazu ein, den großen österreichischen Pianisten Helmut Deutsch zu erleben, der mit zahlreichen internationalen Sängern als Liedbegleiter CDs einspielte. Beim „Liederabend-Zyklus“ trifft er einmal pro Monat auf renommierte und aufstrebende Künstler wie Juliane Banse, Camilla Nylund, Michael Volle und Dorottya Láng.

http://www.salonamhof.com