Menü
Endlich Mantel-Zeit
06.11.2019
Prada

Prada

Bottega Veneta

Bottega Veneta

Miu Miu

Miu Miu

Miu Miu

Miu Miu

Valentino

Valentino

Prada

Prada

Louis Vuitton

Louis Vuitton

Blancha (Amicis Deuxieme)

Blancha (Amicis Deuxieme)

Emporio Armani

Emporio Armani

Endlich Mantel-Zeit

06.11.2019

Wenn die Tage kürzer werden, wird der Saum länger und die Stoffe kuscheliger. Im Herbst und Winter 2019 sind Mäntel ein Must-Have, neben Klassikern haben internationale Labels auch Überraschendes im Sortiment. Welcher ist Ihr liebster Mantel? Ein Überblick auf die Key Pieces:

Evergreen-Klassiker

Hahnentritt- und Karomuster dürfen in der kalten Jahreszeit nie fehlen. Während Prada den Evergreen ganz klassisch interpretiert, zeigt Bottega Veneta mittels Lederflechtung, wie man Schwarz/Weiß auch tragen kann.

Camouflage-Chic

Modemutige, die es ausgefallener mögen, können in er neuen Saison auf Camouflage, etwa von Miu Miu, setzen und liegen damit goldrichtig um mit dem Blättermeer zu konkurrieren.

Faux-Fur Mantel

Flauschig geht es mit Kunstfell-Pelzen und Shearling zu. Valentino hat Mäntel im Sortiment, die Fashionistas am liebsten gar nicht mehr ausziehen möchten. Kuschelige Revers und Kragen wurden auf dem Laufsteg von Prada präsentiert.

New neutrals

Stilsicher zeigt sich der Mantel in Beige- und Cremetönen. Ob von Louis Vuitton, Blancha (erhältlich bei Amicis Deuxieme) oder Emporio Armani in der floralen Daunenvariante. Mit diesen Farben liegt Frau nie daneben.

Übrigens: Im Herbst und Winter ist auch Leder ein großes Thema. Mehr dazu hier.

Teilen