Menü
Neues Parfum: Mandarinen bei Louis Vuitton
01.03.2018
Louis Vuitton - Le Jour se Lève

Louis Vuitton - Le Jour se Lève

Louis Vuitton - Le Jour se Lève

Louis Vuitton - Le Jour se Lève

Louis Vuitton - Le Jour se Lève

Louis Vuitton - Le Jour se Lève

Louis Vuitton - Le Jour se Lève

Louis Vuitton - Le Jour se Lève

Louis Vuitton - Le Jour se Lève

Louis Vuitton - Le Jour se Lève

Neues Parfum: Mandarinen bei Louis Vuitton

01.03.2018

Mit sieben Düften schlug Louis Vuitton 2016 ein neues Kapitel auf. Die Fortsetzung folgt jetzt. Mitte März kommt mit Le Jour Se Lève ein achtes Parfum des Pariser Hauses dazu.

Louis Vuitton Master Parfumeur Jacques Cavallier Belletrud will damit das Gefühl einfangen, das man in der Früh hat, wenn die ersten Sonnenstrahlen am Horizont auftauchen. Wenn langsam alles in weiches, warmes Licht tauchen. Wenn der Tag frisch beginnt, alles möglich ist und Optimismus in der Luft liegt.

Um diesen Übergang von Tag zu Nacht abzubilden, hat sich Belletrud einer seiner liebsten Ingredienzen bedient: der Mandarine. Er kombiniert die Frucht mit Jasmin, Magnolien, Duftblüten, die an Aprikosen erinnern und einem Hauch schwarze Johannisbeere.

„Mandarine ist eine wundervolle Zitrusfrucht, weil man den Optimismus des Fleisches, die Frische der Zeste und die floralen Aspekte des Baumes gleichzeitig einfangen kann“, verrät der Parfumeur.

Wie auch bei den Parfums zuvor sind die kostbaren Flakons im Store wiederbefüllbar, ein Travel Spray samt Refills gibt es ebenfalls, um auch auf Reisen den Lieblingsduft nicht missen zu müssen.

Teilen