Menü

Goldenes Quartier als Gourmet Hotspot

03.04.2018

The Bank Brasserie & Bar

Lachsforelle, Rotbarsch, Perlhuhn und Grießschmarren stehen diese Woche im Restaurant des Park Hyatt Vienna als Mittagsmenüs auf der Karte – Plat du jour als Highlight für jeden Tag. Für ganz spezielle Anlässe bietet Küchenchef Richard Leitner den Chef’s Table inmitten der Showküche. Noch exquisiter geht es im Private Dining Room zu. Bis zu 12 Personen werden hier in völliger Privatsphäre verköstigt. Auch die neue Cocktailkarte kann sich sehen lassen: Mit Drinks wie dem Bankrupcy, Frozen Account oder Transaction bedient sich die Bar diesmal an Begriffen aus der Bankensprache!

Cafè Am Hof

Hier kann man den Tag mit einem Superfood-Frühstück starten, nach einer Shoppingtour mit Quinoa-Salat oder Avocado Crostini neue Kräfte sammeln oder einfach im Schanigarten auf einen Kaffee vorbeischauen. Den gibt es im Café Am Hof auf Wunsch auch aus der Chemex Filtermaschine. Schwer vorbei kommt man an den hausgemachten Torten und Kuchen. Ein spezielles Service: Es werden auch individuelle Wunschtorten angefertigt. Innerhalb von 72 Stunden ist die Bestellung abholbereit. New York Erdbeer Cheescake, Linzer Torte oder Marmorgugelhupf kann man auch digital bestellen – im Café am Hof Onlineshop.

The Bank Brasserie & Bar

The Bank Brasserie & Bar

The Bank Brasserie & Bar - Cocktails

Essen im Goldenen Quartier

Café Am Hof - Cheesecake

Café Am Hof - Cheesecake

Café Am Hof - Cheesecake

Essen im Goldenen Quartier

The Bank Brasserie & Bar - Chef's Table

The Bank Brasserie & Bar - Chef's Table

The Bank Brasserie & Bar - Chef's Table

Essen im Goldenen Quartier

The Bank Brasserie & Bar - Private Dining

The Bank Brasserie & Bar - Private Dining

The Bank Brasserie & Bar - Private Dining

Essen im Goldenen Quartier

Genuss für die Augen

-->