Error: Can not load Video. cURL error: Kindertrends ganz groß - Goldenes Quartier
Menü

Kindertrends ganz groß

30.01.2018

Roberto Cavalli JR / Proj3ct Studio

Abenteurer, Prinzessin, Ritter, Räubertochter. Jedes Kind ist anders, deshalb gilt auch in der Kindermode: Individualität zählt. Wie die internationalen Modehäuser mit ihren „kleinen“ Kollektionen beweisen, ist für jeden das Richtige dabei.

Wie die Großen: Mini-Me-Mode ist nach wie vor sehr beliebt bei den Kids. Bei Roberto Cavalli JR geht es mit maritimen Korallenmustern in Rot und Blau ganz erwachsen zu. Bei Dolce & Gabbana können sich Mädchen mit den gleichen Handtaschen wie Mama ausstatten. Und auch Gucci setzt denselben Style für die Kleinen um.

An einem neuen alten Klassiker kommt man ebenfalls nicht vorbei: Blumen in allen Varianten liegen im Frühling und Sommer voll im Trend. Ob als bauschiges Kleid – gesehen auf der Pitti Bimbo in Florenz bei She.Ver oder als Hosenanzug bei I Pinco Pallino.

Niemals darf der Spiel- und Spaßfaktor zu kurz kommen: Bademode im Superhelden-Look finden Mädchen und Buben gleichermaßen lustig.

Jede Menge Kidsfashion gibt es bei Bambini im Goldenen Quartier.

Dolce & Gabbana / AKAstudio - collective

Dolce & Gabbana / AKAstudio - collective

Dolce & Gabbana

Bambini

Dolce & Gabbana

Dolce & Gabbana

Dolce & Gabbana

Bambini

Gucci Kids

Gucci Kids

Gucci Kids

Bambini

Roberto Cavalli JR

Roberto Cavalli JR

Roberto Cavalli JR

Bambini

Kindermode in der Instagram-Welt

Auf der Pitti Bimbo in Florenz wurden alle Trends für Frühjahr Sommer 2018 festgehalten!