Menü
István Törzsök: Der neue Küchenchef im „The Bank“
19.02.2019
The Bank Brasserie & Bar

The Bank Brasserie & Bar

István Törzsök: Der neue Küchenchef im „The Bank“

19.02.2019

„The Bank Brasserie & Bar“ im Park Hyatt Vienna hat einen neuen Küchenchef: István Törzsök. Der 33-jährige Ungar ist kein Unbekannter. Er ist bereits seit März 2016 Teil des Küchenteams, bislang arbeitete er als Sous Chef in der offenen Showküche der ehemaligen Kassenhalle. Seine Karriere begann Törzsök als Sushi Koch in Budapest. 2012 verschlug es ihn nach Wien.

Fisch, Meeresfrüchte, Lavasteingrill

„Ich freue mich sehr auf die neue Herausforderung. Zusammen mit meinem Team werden wir regelmäßig neue Kreationen präsentieren und unsere Gäste überraschen. Meine Vorfreude und hoffentlich die der Gäste ist grenzenlos.“ Auf der Karte stehen Meeresfrüchte auf Eis, frischer Fisch in verschiedenen Varianten und Gerichte vom Lavasteingrill. Ebenso Klassiker, die einfach auf dem Menü stehen müssen: handgeschnittenes Beef Tartar, Burrata oder Pflücksalate. Für den süßen Abschluss sorgen der legendäre Rahmschmarrn, ein Grand Cru Schokoladen Soufflé oder Früchte der Saison.

Richard Leitner, der bisherige Küchenchef von „The Bank Brasserie & Bar“, wird Chef de Cuisine des Andaz Vienna Am Belvedere, dem jüngsten Coup der Hyatt Gruppe,das im April 2019 aufsperrt.

PS: Die neuen Cocktail-Kreationen im „The Bank Brasserie & Bar“ sollte man sich ebenfalls nicht entgehen lassen.

Teilen