Menü

Grace Coddington für Louis Vuitton

31.10.2018

Louis Vuitton ist auf die Katze gekommen. Das weltweit für das LV-Monogramm berühmte Modehaus hat eine Kollektion unter dem Titel „Catogram“ lanciert. Entstanden ist diese in Zusammenarbeit mit der legendären ehemaligen „Vogue“-Kreativdirektorin Grace Coddington.

Coddington ist nicht für ihr flammend rotes Haar bekannt, sondern auch für ihre Liebe zu Katzen. 2006 brachte sie sogar ein Buch auf den Markt: The Catwalk Cats.

Louis Vuittons Klassiker neu interpretiert

Die Illustrationen von Coddington zieren nun Taschen, aber auch Pyjamas und Accessoires wie Schirme. Zu sehen sind darauf ihre Katzen Pumpkin und Blanket, aber auch ihre verstorbenen Vierbeiner Henri, Baby und Coco – natürlich benannt nach Coco Chanel.

Wer ganz genau hinschaut, sieht neben den Samtpfoten auch einige Hunde über die Petite Malles, Speedys oder Neverfulls tänzeln. Designer Nicolas Ghesquière ist nämlich Hundefan und hat selbst zwei Labradore – Achilles und Léon.

Teilen