Menü
24 Stunden im Park Hyatt Vienna
31.07.2019
Park Suite Park Hyatt Vienna

Park Suite Park Hyatt Vienna

Park Hyatt Vienna

Park Hyatt Vienna

Arany Spa at the Park Hyatt Vienna

Arany Spa at the Park Hyatt Vienna

Park Hyatt Vienna – Chef’s Table in the Show Kitchen

Park Hyatt Vienna – Chef’s Table in the Show Kitchen

Park Hyatt Vienna

Park Hyatt Vienna

Park Hyatt Vienna

Park Hyatt Vienna

Shopping in the Goldenes Quartier © Peter Rigaud for the Vienna Tourist Board

Shopping in the Goldenes Quartier © Peter Rigaud for the Vienna Tourist Board

Cake Lounge at the Park Hyatt Vienna

Cake Lounge at the Park Hyatt Vienna

Park Hyatt Vienna

Park Hyatt Vienna

Park Hyatt Vienna

Park Hyatt Vienna

Park Hyatt Vienna

Park Hyatt Vienna

Park Hyatt Vienna

Park Hyatt Vienna

24 Stunden im Park Hyatt Vienna

31.07.2019

8:00 Uhr Aufwachen mit Ausblick

So wachen wir nicht alle Tage auf. Aus der Park Suite des Park Hyatt Vienna blicken wir nach dem Augenaufschlag auf die Wiener Altstadt. Ein Traumtag!

8:30 Uhr: Frühstück

Ein frisches Müsli gehört zum perfekte Start dazu. Wir hätten aber auch gern ein typisch wienerisches Kaffeehauserlebnis! Im Café Am Hof des Park Hyatt Vienna gibt es traditionelle Melange plus allerneueste Kaffee-Trends: Drip-Coffee (Filterkaffee) nach der Chemex Methode, French Press oder Mocca.

10 Uhr: Arany Spa

Einst ein Ort, wo Gold und Geld gelagert wurde, geht es heute um Wohlbefinden und Entspannung. Im ehemaligen Tresor der Bank befindet sich ein 15 Meter langer Pool. Genial nach Sauna, Sanarium, Aroma Dampfbad und Vitality-Duschen. Unser Treatment-Tipp: die 90-minütige Serenity Aromatherapy Massage oder eine 60-minütige Tiger Hot Stone Massage.

12:30 Uhr: Lunch

Drinnen oder doch draußen? Der Am-Hof-Schanigarten mit Moët & Chandon bietet Sprudel in allen Variationen. Und dazu feine Mittagsküche. Wir entscheiden uns für gefüllte Avocados und den Am Hof Burger.

14 Uhr: Shopping Goldenen Quartier

Nun ist Shoppen angesagt. Und zwar im Herzen Wiens, im Goldenen Quartier. Valentino, Louis Vuitton, Prada und viele weitere internationale Toplabels warten rund um das Hotel.

16 Uhr: Kuchen in der Lounge

Eine süße Pause gönnen wir uns in der Lounge. Hier kosten wir uns nach Herzenslust durch die süßen Mehlspeisen und hausgemachte Patisserie.

16:30 Uhr: Sightseeing in der Wiener Altstadt

Stephansdom, Hofburg, Wiener Staatsoper? In nur wenigen Gehminuten erreichen wir die schönsten Wahrzeichen der Wiener Innenstadt.

19:30 Uhr: Drink an der The Bank Bar

Zeit für Cocktails! An der The Bank Bar probieren wir die neuen Signature Drinks. Die Zutaten wie Früchtetee, Buttermilch und Spinat sind äußerst kreativ. So wie die Namen der Drinks: The Royal Bank of St. Andrews etwa oder The Central Bank of Neglinnaya.

21 Uhr: Dinner in the Bank Brasserie und Bar

Ein Wassermelonensalat und danach Chateaubriand vom Lavasteingrill. Am Chef’s Table inmitten der Showküche des Restaurants lassen wir uns von Küchenchef István Törzsök verwöhnen.

22 Uhr: Whiskeyverkostung

So geht ein genussvoller Tag zu Ende: im Living Room verkosten wir drei verschiedene Spirituosen. Wer will, kann den Abend mit einer edlen Zigarre ausklingen lassen…

Teilen