Menü
Goldener Beauty-Herbst
04.09.2019
YSL Beauté

YSL Beauté

YSL Beauté

YSL Beauté

Armani Beauty

Armani Beauty

Armani Beauty

Armani Beauty

Louis Vuitton

Louis Vuitton

Goldener Beauty-Herbst

04.09.2019

Zarter Glow, Zitrusduft und matte Lippen: Mit diesen Innovationen und Trends vom Laufsteg in Sachen Make up und Parfums kann der Beauty-Herbst kommen.

Eine strahlender Teint ist in der kalten Jahreszeit ein Muss. Die prima Glow-on Moisturizing Cream von Armani Beauty soll die Haut mit Glow und Feuchtigkeit versorgen. Den Effekt verdanken wir Lychee-Schalen-Extrakt und Mikro-Perlen, die das Licht reflektieren.

Obendrein wartet Armani Privé mit einem neuen Couture-Parfum auf. Als Inspiration zu Orangerie Venise diente ein Glashaus für Zitruspflanzen. Mit Bergamotte-Noten, Buchu, Zedernholz, Moos und Ambroxan setzt Meisterparfumeur Dominique Ropion den herbstlichen Duft um.

Parfum: Fruchtige Nuancen

Parfumeur Jacques Cavallier Belletrud zeichnet für das neunte Parfum von Louis Vuitton verantwortlich. Mit Coeur Battant empfindet er das Gefühl nach, wenn man in eine saftige Birne beißt.

Für Männer hat YSL Beauté den Duft Y Live, ein Eau de Toilette Intense, im Sortiment für den Beauty-Herbst. Dominique Ropion kreierte Y Live mit Grapefruit-Nuancen, Birnen-Akkord, Wacholder- sowie Amber-Noten und intensiven Kakao- und Vanille-Anklängen.

Make up: Mattes Statement

Auf Rot eingestellt ist man bei YSL Beauté was die Lippenfarbe angeht. Das neue Mitglied der Rouge Pur Couture-Familie heißt The Slim Sheer Matte. Die matten Lippenstifte haben eine mittelstarke Deckkraft und sollen den ganzen Tag über für ein angenehmes Gefühl auf den Lippen sorgen. 12 Nuancen wurden von Global Beauty Director Tom Pecheux kreiert.

Weitere Beauty-Must-Haves sind hier zu finden.

Teilen