Menü

Saint Laurent: Mick Jaggerism

Das trägt Mann im Frühjahr/Sommer 2016

Eigentlich widmet Hedi Slimane seine Frühjahrskollektion der zeitgenössischen kalifornischen Surfmusikkultur. Die Beach Boys dürfte er damit eher nicht gemeint haben. Vielmehr treibt der Designer die Mick-Jaggerisierung des Mannes auf die Spitze. Enge Röhrenhosen, bunte Lederjacken, Frauensonnenbrillen, auch nachts getragen, Stoffsneakers und gebleichte Jeansgilets. Kurz: Sämtliche Versatzteile, mit denen man den Frontman der Rolling Stones in seinen über 40 Bühnenjahren je erblickt hat, versammelt Slimane für seine Show auf dem Runway. Dazu trägt Mann auch die Haare wie Mick Jagger zum etwa schulterlangen Bob samt Stirnfransen. Nun, die Mode ist dafür da, ein Lebensgefühl zu transportieren. Slimane nimmt sie beim Wort und macht Rock´n´Roll.

Teilen

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen verwendet.