Menü

Roberto Cavalli: ein neuer Groove

Peter Dundas ist der neue Mann bei Roberto Cavalli und dementsprechend ist die erste Kollektion der Menswear noch mit Schonfrist versehen. Eine gewisse Frische ist schon spürbar, doch wer in die Fußstapfen eines so großen Maestros tritt, muss sich erst behaupten. Die Mäntel im Leopardenprint oder die Schlangenlederjacke sind eindeutig Cavalli zuzuordnen, viele andere Looks sind eine Hommage an den Jetset der 60er- und 70er-Jahre zwischen Byblos und Ibiza: Disco mit einem Hauch von Heute. Es wird noch ein bisschen dauern, bis der Groove für die Neuausrichtung gefunden ist – der Beat geht bereits in die richtige Richtung.

Teilen

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen verwendet.