Menü

Brunello Cucinelli: Urlaub in Biarritz

Frühjahr/Sommer-16-Kollektion auf einen Blick

Fließende Formen, Cremefarben und raue Texturen stehen bei Brunello Cucinelli im Vordergrund, er fasst das als den Charme des Irregulären zusammen und nimmt Anleihen an den wilden Zwanzigern, als die gesellschaftliche Elite am Atlantik-Strand von Biarritz die sportliche Eleganz für sich entdeckte. Coulottes gibt es auch im Sommer, luftig leicht kombiniert mit dünnen Sandalen; zum überknielangen, weiten Rock gibt es eine goldene Bomberjacke, dazu Sneakers. Alterslos, zeitlos und in extrem wandlungsfähigen Materialien bewegt Frau sich durch den Sommer, aber nicht zu hektisch – damit sie nicht ins Schwitzen kommt.

Accessoires
Mehrreihige, dünne Perlenketten, die wie eine viktorianische Halskrause die Outfits zieren.

Our Favorite
Couchpotato superedel: Boyfriendhose aus Seide, dazu ein Pulli mit V-Ausschnitt im Zwanzigerjahre-Stil, darüber eine Kapuzenjacke, ein Perlencollier und ein Rucksack, alles Ton in Ton von Nude bis Roségold. Dazu Adiletten in Silberglitzeroptik.

Teilen

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen verwendet.