Menü

VFNO Pomellato: The Showcollection

08.09.2016

Schmuck Prêt-à-porter. Das Mailänder Label hat´s erfunden, zu einer Zeit, als Ready-to-wear-Schmuck noch undenkbar schien. Heute ist er State of the Art. Wir konnten uns bei der exklusiven Pomellato Showcollection auf dem Golden Catwalk schon einmal überlegen, welches der schmeichelhaft bunten Stücke in unser Wunsch-Briefchen ans Christkind Eingang finden wird.


Diamonds are a girl’s best friend, aber ihre bunten Kollegen sind bei Pomellato noch viel bessere Freunde: Turmaline, Türkise, Amethyste, Quarze, Topase und selbst Keramik und Gagat (fossiles, schwarzes Holz) werden in dem Mailänder Atelier ebenso akribisch wie liebevoll zu farbenprächtigen Schmuckstücken gefasst und wertgeschätzt wie Diamanten. Sie sind, nicht zuletzt durch den besonderen Pomellato-Schliff und ihre Fassungen, zu Ikonen der Schmuckkunst geworden.

Für das Haarstyling zeichneten die Wiener Friseure verantwortlich, die sich von den Hutkreationen des Star-Modisten Philip Treacy inspirieren ließen.

Auch auf dem Golden Catwalk gesehen: Die Cruise Couture und „Hommage an das kleine Schwarze“ von Mode Wien und die neue Brits-Kollektion von Lena Hoschek

HIER GEHT´S ZUM FOTODOWNLOAD

Teilen

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen verwendet.