Menü

Tipps zum Buchherbst

14.10.2016

Grace The American Vogue Years © Phaidon

Nach den Fashion Weeks ist vor den Fashion Weeks. Ähnliches gilt auch für den Buchfrühling, auf den mit Sicherheit der Bücherherbst folgt. Wir verbinden eines mit dem anderen und stellen anlässlich der Frankfurter Buchmesse die schönsten Modebuch-Neuerscheinungen vor. 

Chanel Catwalk
Das Kompendium versammelt erstmals alle Karl Lagerfeld-Kollektionen seit der Designer 1983 die Geschicke des Hauses übernahm. Zu diesem Zeitpunkt war vom einstigen Glamour kaum mehr etwas übrig: Chanel-Designs galten als überholt und langweilig. Aber bereits seine erste moderne, einfallsreiche und oft überraschende Interpretation des Erbes der großen Coco Chanel fand weltweiten Anklang. Bis heute setzt Lagerfeld neue Standards, wenn er seine kunstvollen Kreationen an spektakulären oder historischen Orten von Bombay über Dallas bis Salzburg präsentiert. An der Geschichte von Chanel unter Lagerfeld lässt sich aber mindestens ebenso viel über die allgemeine Entwicklung des Modebusiness ablesen: von den ersten Supermodels (Lagerfeld nahm Inès de la Fressange unter Exklusivvertrag) bis zum allmächtigen Stylisten, wie ihn mittlerweile alle namhaften Maisons unter Vertrag haben – überall da gilt der gebürtige Hamburger als Pionier. Seine Defilees auf den Fashion Shows zählen zu den begehrtesten Events, auf denen sich die internationale Prominenz drängt.

Laufsteg-Fotos führen chronologisch durch die Kollektionen, jeweils durch kurze Texte begleitet, und zeigen einzigartige Kleider, Accessoires, Looks und Settings. Interessant sind dabei vor allem frühe Lagerfeld-Entwürfe, die online nicht abrufbar sind.

Patrick Mauriès
Chanel Catwalk
Prestel, 2016.
Hardcover, Leinenbezug, 632 Seiten mit 1200 farbigen Abbildungen, 71€.

Grace
Bereits der zweite Band, der sich mit der Arbeit der Kreativdirektorin und Stylistin bei der amerikanischen Vogue, Grace Coddington auseinandersetzt. Das ehemalige Model hat sich vor allem mit seinen üppig ausgestatteten, großen, komplexen und dramatischen Fotoproduktionen einen Namen gemacht, bei denen sie mit den großen Fotografen der Branche zusammenarbeitete.

 

Der Band vereint die vergangenen 15 Jahre Zusammenarbeit Coddingtons mit Steven Meisel, Annie Leibovitz, Mario Testino und vielen anderen. Eine Sammlung der besten Modestrecken und photographischen Erzählungen gepaart mit persönlichen Einblicken in ihre Arbeit und Anekdoten von Coddingten selbst.

Grace Coddington
Grace. The American Vogue Years.
Phaidon, 2016.
Englisch, gebunden mit Schutzkassette, 408 Seiten, 295 Farbfotos, €165.

Africa Rising
Der Bildband ist ein Einblick in das vielfältige und lebendige kreative Schaffen Afrikas, das sich mehr und mehr zum Wirtschaftsfaktor entwickelt. Er stellt Klischees in Frage und zeigt die Arbeiten der zentralsten Künstler und Designer des Kontinents vor, die sich im Spannungsfeld zwischen Tradition, moderne und neuem Selbstbewusstsein und kluger Umdeutung von Altbekanntem bewegen. In den begleitenden Essays und Texten wird schnell klar, dass Handwerk und Design der Schlüssel für die Zukunft ist.

Africa Rising. 
Fashion, Design and Lifestyle from Africa.
Gestalten, 2016.
Englisch, in Leinen gebunden, Farbe, 336 Seiten, ca. €39,90.

100 zeitgenössische Modedesigner
Dieser etwas sperrige Titel bringt die Highlights aus der Reihe Fashion Now! zu einer umfassenden Bestandsaufnahme weltweiten Modeschaffens zu Beginn des 21. Jahrhunderts zusammen. Ein Nachschlagewerk für alle, die sich für die Zukunft des Modedesigns interessieren – zwischen Stars der Branche und aufstrebenden Designern. Von Haider Ackermann bis Yohji Yamamoto, von Tom Ford bis Alexander McQueen, von Ann Demeulemeester bis Vivienne Westwood.

Terry Jones
100 zeitgenössische Designer
Taschen, 2016.
Mehrsprachige Ausgabe: Deutsch, Englisch, Französisch.
Hardcover, 712 Seiten, ca. €14,99.

 

 © Prestel

© Prestel

Prestel

Chanel Catwalk

© Prestel

© Prestel

Prestel

Chanel Catwalk

© Prestel

© Prestel

Prestel

Chanel Catwalk

© Prestel

© Prestel

Prestel

Chanel Catwalk

Phaidon © Tim Walker, Courtesy The Condé Nast Publications

Phaidon © Tim Walker, Courtesy The Condé Nast Publications

Phaidon

Grace

Phaidon

Phaidon

aus Africa Rising © Gestalten 2016

aus Africa Rising © Gestalten 2016

Gestalten

Africa Rising

aus Africa Rising © VG Bild Kunst Bonn, 2016

aus Africa Rising © VG Bild Kunst Bonn, 2016

Gestalten

Africa Rising

Gestalten, 2016

Gestalten, 2016

Gestalten

Africa Rising

Taschen

Taschen

Taschen

100 zeitgenössische Designer

Taschen

Taschen

Taschen

100 zeitgenössische Designer

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen verwendet.