Menü
Staraufgebot
19.04.2017
Amal Clooney | Bottega Veneta, Cruise Collection

Amal Clooney | Bottega Veneta, Cruise Collection

Lauren Hutton | Bottega Veneta

Lauren Hutton | Bottega Veneta

Chloe Sevigny | Miu Miu

Chloe Sevigny | Miu Miu

Chiara Ferragni | Miu Miu

Chiara Ferragni | Miu Miu

Tavi Gevinson | Miu Miu

Tavi Gevinson | Miu Miu

Anthena Calderone, Kate Foley | Miu Miu

Anthena Calderone, Kate Foley | Miu Miu

Catherine Deneuve | Louis Vuitton

Catherine Deneuve | Louis Vuitton

Kate Moss | Louis Vuitton

Kate Moss | Louis Vuitton

Alicia Vikander | Louis Vuitton

Alicia Vikander | Louis Vuitton

David Beckham | Louis Vuitton

David Beckham | Louis Vuitton

Emma Stone | Prada

Emma Stone | Prada

Michelle Williams | Louis Vuitton

Michelle Williams | Louis Vuitton

Nicole Kidman | Prada

Nicole Kidman | Prada

Emily Blunt | Alexander McQueen

Emily Blunt | Alexander McQueen

Maria Großbauer | Armani Privé © Michael Pöhn

Maria Großbauer | Armani Privé © Michael Pöhn

Staraufgebot

19.04.2017

Wenn Stars sich auf roten Teppichen blicken lassen, dann stehen auch ihre Kleider im Mittelpunkt. Das Rittern um den Best-dressed-Stockerlplatz hat großen Publicity-Stellenwert, nicht nur für die Stars sondern auch für die Marken, die für die Ausstattung zuständig sind. Diese Star-Looks sind auch im Goldenen Quartier in Wien erhältlich.


Amal Clooney etwa wurde beim Shoppen in New York mit dem Bonded Crepe Nappa Mantel und Kleid in Citrine von Bottega Veneta gesehen. Schon bei der Modeschau zu der Kollektion hatte Bottega Veneta eine Diva am Laufsteg: Lauren Hutton.

Emily Blunt zeigte sich auf dem Weg zu Film Awards in einem bestickten Organzakleid von Alexander McQueen. Es ist schon ein Vorbote für die Herbst/Winter-Kollektion 17, die ganz im Zeichen von mittelalterlichen Tapisserien entlehnten Fauna- und Floradarstellungen steht.

Miu Mius Zusammenarbeit mit den Filmfestspielen in Cannes hat inzwischen Tradition. Die von Miu Miu finanzierte Kurzfilm-Reihe Woman’s Tales ging mit „Carmen“ und Chloë Sevigny als Regisseurin in die 13. Runde. Die Premiere fand während der New York Fashion Week statt. Zahlreiche Promis folgten der Einladung, Weiblichkeit, Kunst und Mode gleichermaßen hochleben zu lassen, darunter Chiara Ferragni, Tavi Gevinson oder Kate Foley.

Wenn das Pariser Traditionshaus Louis Vuitton zur Runway Show in den Louvre lädt, lassen sich Stars nicht zweimal bitten. Kate Moss, Catherine Deneuve und David Beckham schlüpften für diesen Anlass dann auch in ihre Lieblingsstücke des Labels. Natürlich ist das Pariser Modehaus auch auf Großevents wie den Oscars vertreten – Alicia Vikander und Michel Williams trugen Louis-Vuitton-Roben am roten Teppich.

Apropos Hollywoodstars: La La Land-Star Emma Stone stand heuer natürlich total im Rampenlicht. Ihre Kleiderwahl fiel übrigens auf Prada.

Zurück in Wien erinnern wir uns an Maria Großbauer bei ihrem ersten großen Auftritt als Organisatorin des Opernballs. Das blaue Bustierkleid kam aus der Couture-Linie  von Giorgio Armani – Privé.

Teilen

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen verwendet.