Menü
Der Duft der Natur
22.03.2017
Roberto Cavalli

Roberto Cavalli

Bottega Veneta

Bottega Veneta

Etro

Etro

Roberto Cavalli

Roberto Cavalli

Armani

Armani

Saint Laurent

Saint Laurent

Miu Miu

Miu Miu

Der Duft der Natur

22.03.2017

Die Düfte des Frühlings entführen uns in die Dolomitenregion Norditaliens, in die legendären Gärten Suzhous und ins Großstadtrevier edler Raubkatzen.


Miu Miu
Schauspielerin Stacy Martin (sie debütierte 2013 in Lars von Triers Nymphomaniac) wurde von Starfotograf Steven Meisel für die L’Eau Bleu-Kampagne in Szene gesetzt. Der Frühling kommt bei Miu Miu auch diesmal im ikonisch-blauen Matelassé-Flakon, allerdings bricht sich das Licht nun im transparent facettierten Glas. Darin: zarter Maiglöckchen-Duft mit erdigen Noten.

Armani Privé
Im durchsichtigen Flakon schimmert perlmuttfarben Armani Pivoine Suzhou als limitierte Sonder-Edition. Sie ist inspiriert von den Düften der legendären Gärten der 2500 Jahre alten chinesischen Stadt Suzhou, die wegen ihrer angelegten Kanäle auch als „Venedig des Ostens“ bezeichnet wird. Mit Mandarine, Pink Pepper und Himbeer-Essenzen in der Kopfnote, in der Herznote der Duft der Pfingst- und Mairose, abgerundet mit Moschus und Patschuli in der Basisnote.

Saint Laurent
Das Kult-Parfum Black Opium ist jetzt als limitierte Wild Edition zurück. Er richtet sich an das unzähmbare Wesen der Großstadt-Frau. Kaffee, Jasmin, Orangenblüte, Vanille kombiniert mit den Holznoten von Zeder und Patschuli.

Roberto Cavalli
Ins Paradies entführt Meisterparfümeurin Louise Turner mit dem dritten Duft aus der vor zwei Jahren eingeführten Linie Paradiso. Paradiso Assoluto versucht den Duft des Gartens Eden einzufangen. Dort riecht es nach wildem Jasmin und roter Lilie, nach rosa Pfeffer und süßem Blauregen, nach Sandelholz und Vanille. Gegossen wurde die Kreation in einen Flakon, der die Form eines geschliffenen Diamanten hat.

Für den Mann

Bottega Veneta
Heu, Tannenzapfen und Kiefernnadeln erfüllen die Luft in der Dolomitenregion Veneziens. Tomas Maier ließ den vor vier Jahren lancierten Männerduft weiterentwickeln zur kräftigeren Interpretation. Mit Zedernoten, Kardamom, Piment, Tannenbalsam und Tonkabohne. Fotograf Axel Lindahl setzte es für die Kampagne in Szene.

Etro
Auch dem Mann dürfen getrost Rosen gestreut werden. ManRose soll wie die berühmte Blume im Knopfloch den Gentleman unter den Männern ausweisen. Umspielt wird die türkische Rose von einer Zitrusbrise, Bergamotte und markant scharfem Szechuan-Pfeffer.

Teilen

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen verwendet.