Menü

10 Must-haves zum Picknick

22.08.2016

Pic Nic in the City

Am 3. und 4. September steigt das zweite Pic Nic in the City im Goldenen Quartier. Zum perfekten Picknick gehört aber nicht nur die passende Location, sondern auch die richtige Ausstattung. Diese 10 Dinge dürfen auf keinen Fall fehlen!

  • Decke
    Gemütlichkeit steht beim Picknick an erster Stelle. Also brauchen wir zuallererst den richtigen Untersatz zum Sitzen und Liegen. Die Decken von LeStoff sind nach 600 Jahre alter osmanischer Tradition gefertigt und bestehen zu 100 Prozent aus Baumwolle. Außerdem können wir zwischen 24 Farben wählen – da ist für jede Location die passende Decke dabei.
  • Ausstattung
    Ein edler Picknickkorb umfasst echtes Besteck, Teller und Gläser. Wer nicht so viel schleppen möchte, greift zu Trinkbechern, die heute schon aussehen wie Gläser, etwa von Plastic House. Sie lassen sich im Gegensatz zu 08/15-Pappbechern auch waschen und wiederverwenden.
  • Mückenspray
    Ungemütlichkeitsfaktor Nummer eins sind Mücken und Gelsen, gefolgt vom Schweißgeruch der Nachbarn. Jetzt gibt es ein Wundermittel gegen beides! Der Wiener Parfumspezialist Esbjerg hat gemeinsam mit Cadentia Nature einen Mückenspray entwickelt, der gleichzeitig auch als Eau de Cologne dient. So schlagen wir im wahrsten Sinne des Wortes zwei Fliegen mit einer Klappe!
  • Stylische Bluetoothspeaker
    Wem das Zirpen der Grillen zu wenig ist, gehört zur Generation Party. Weil die Lautsprecher vom Smartphone in der Regel aber nicht das Gelbe vom Ei sind, haben wir einen kabellosen Lautsprecher mit im Gepäck. Die UE Roll von Logitech klingt nicht nur gut, sondern ist auch handlich, wasserdicht und in etlichen Farbkombinationen erhältlich
  • Sonnenbrillen
    Strahlender Sonnenschein ist das A&O beim Picknick. Damit wir trotzdem alles klar im Blick haben, darf die Sonnenbrille nicht fehlen.
  • Kopfbedeckung
    Ob Baseball-Mütze, Kapperl oder Strohhut – eine zum Styling passende Kopfbedeckung sollte nicht fehlen.
  • Sonnencreme
    Sonnenschutzfaktor 30 ist heutzutage das Minimum. Zwei-, dreimal nachschmieren schadet nicht, wenn man länger verweilt.
  • Ein gutes Buch
    Wer keine Lust auf Smalltalk hat, der genießt Wetter, Drinks und Brötchen bei einem guten Buch. Wir haben schon ein paar Tipps für das Reisen mit Büchern zusammengestellt.
  • Verpflegung
    Frische Früchte, fantastische Sandwiches, kühle Drinks: Hier finden Sie schon vorab die Picknickkörbe, die Meinl am Graben, Café Am Hof, Aida, Mann, Fabios und das Schwarze Kameel für das nächste Pic Nic in the City zusammengestellt haben. Reservierungen erwünscht!
  • Gute Freunde
    Last but surely not least. Der beste Champagner und der prallste Picknickkorb nützen wenig, wenn man niemandem zum Teilen hat.

#picnicinthecity

zum Pic Nic in the City

Pic Nic in the City

Must-haves zum Picknick

LeStoff

Must-haves zum Picknick

Esbjerg

Must-haves zum Picknick

Logitech

Must-haves zum Picknick

Prada

Must-haves zum Picknick

Etro

Must-haves zum Picknick

Etro

Must-haves zum Picknick

Louis Vuitton

Must-haves zum Picknick

Brunello Cucinelli

Must-haves zum Picknick

Saint Laurent

Must-haves zum Picknick

@Nutville

Must-haves zum Picknick

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen verwendet.