Menü
Must-See Modetermine
08.08.2017
Brunello Cuccinelli

Brunello Cuccinelli

MQVFW Smaranda Almasan (c) Vlad Andrei Gherman

MQVFW Smaranda Almasan (c) Vlad Andrei Gherman

MQVFW Studiomato

MQVFW Studiomato

Alexander McQueen

Alexander McQueen

Bottega Veneta

Bottega Veneta

Fesch'markt - Catrin Mungenast

Fesch'markt - Catrin Mungenast

Transfashional -  Bartosz Górka

Transfashional - Bartosz Górka

Valentino

Valentino

Must-See Modetermine

08.08.2017

Fashion Weeks, Ausstellungen und Shopping-Events machen den Herbst zur Hochsaison in Sachen Mode. Wir haben die wichtigsten Mode-Events zusammengefasst, um nicht nur en vogue, sondern auch up to date zu sein.


7. bis 14. September: New York Fashion Week
Den Anfang macht die Modewoche im Big Apple. Mit Spannung erwartet wird unter anderem die zweite Kollektion von Raf Simons für Calvin Klein. Aber auch andere Mode-Granden, darunter Marc Jacobs, Victoria Beckham, die Olsen Zwillinge mit ihrem Label The Row und Michael Kors zeigen hier ihre Trends.

11. bis 17. September: MQ Vienna Fashion Week
Das österreichische Modehighlight geht dieses Jahr bereits in die 9. Runde. Nationale Designer wie Anelia Peschev und Callisti, aber auch internationale wie die Deutsche Isabel Vollrath, schicken ihre Models über den Laufsteg im Museumsquartier.

15. bis 19. September: London Fashion Week
Statt dem All-American-Preppy Look verbindet sich in der britischen Metropole Ausgeflipptes und Traditionelles – man denke an Vivienne Westwood und Burberry.

20. bis 26. September: Milan Fashion Week
Pflichtprogramm in Italien sind die Shows von Bottega Veneta, Brunello Cucinelli, Etro, Prada, Giorgio und Emporio Armani.

26. September bis 4. Oktober: Paris Fashion Week
Den krönenden Abschluss bildet die Pariser Modewoche. Hier zeigen die großen Modehäuser wie Louis Vuitton, Alexander McQueen, Miu Miu, Valentino, Dior und Chanel ihre neuen Kollektionen.

19. September bis 25. November: Modepalast als Pop-up Store
Ganze zehn Wochen lang kann man in der neuen Location (Schleifmühlgasse 15, 1040 Wien) Neues entdecken. Kleine Manufakturen und unabhängige Designer präsentieren ihre Stücke. Vieles entsteht in Handarbeit, ist fairtrade und biologisch.

17 bis 19. November: Feschmarkt in der Ottakringer Brauerei
Zu einer festen heimischen Instanz ist der Feschmarkt geworden. Sieben Mal im Jahr gibt es den urbanen Marktplatz bereits in Wien, Graz, Feldkirchen und Linz. Mitte November wird bei dem Event wieder Mode mit Kunst, Food, Lifestyle und Party vereint.

4. Dezember: Ausstellung Transfashional
Nach Stationen in London und Warschau zieht es die Ausstellung nach Wien (Freiraum/Quartier 21 im MQ). Auch Absolventen der Angewandten haben sich mit der Schnittstelle Mode und Kunst auseinandergesetzt und das Thema der Ausstellung in spannende Arbeiten umgesetzt.

Teilen

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen verwendet.