Menü
Make-up-Trends vom Laufsteg
22.08.2017

Make-up-Trends vom Laufsteg

22.08.2017

Wenn die Temperaturen fallen, ändert sich nicht nur die Garderobe, sondern auch die tägliche Beauty-Prozedur. Dem goldigen Bronzeteint und den wilden Beachwaves weichen jetzt herbstlichen Nuancen und Smokey Eyes. Die neuesten Trends kommen auch in Sachen Make-up direkt vom Laufsteg. Nicht umsonst haben Modehäuser wie Armani und Saint Laurent auch eine eigene Kosmetiklinie.


Den goldenen Herbst lässt Alexander McQueen auf den Gesichtern seiner Models aufleben. Lidschatten in leichtem Orangetönen und die dazu passenden Lippenstiftfarben sorgen für das Indian-Summer-Feeling. Auf eine ganz ähnliche Farbpalette greift auch Bottega Veneta zurück, während man bei Etro auch weiterhin auf den No-Make-up-Look setzt.

Herbstlich-düster geht es bei Valentino zu. Grafische Smokey Eyes in Rot-Schwarz und dunkle Lippen nehmen wir als Inspiration vom Laufsteg wahr. Ebenfalls tief in den Farbtopf greift Prada. Die Augen werden stark mit schwarzem Kayal und blauem Lidschatten geschminkt – und zwar bewusst unperfekt.

Starke Augenbrauen sind nach wie vor in Mode, etwa bei Saint Laurent. Schwarzer Lidstrich über dem beweglichen Lid sorgen für einen intensiven Augenaufschlag. Ähnlich, wenngleich eleganter, gestaltet sich das Make-up bei der Haute Couture Show von Armani Privé. Zu den ausdrucksstarken Brauen wird rauchiges Augen-Make-up kombiniert.

Teilen

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen verwendet.