Menü

Hygge macht glücklich

12.10.2017

Haben Sie schon von Hygge gehört? Die Wiener Gemütlichkeit ist zwar weltberühmt, von den Dänen können wir aber noch einiges lernen, wenn es darum geht, Schlechtwetter, wenig Sonnenlicht und eisigen Temperaturen zu trotzen. Denn sie gelten trotz alledem als glücklichstes Volk der Welt – und dafür soll Hygge verantwortlich sein.

„Hygge“ bedeutet soviel wie „Gemütlichkeit der Seele“, sich das Leben schön zu machen und sich an kleinen Dingen zu erfreuen. Sei es etwa mit einem guten Buch im Lesesessel zu sitzen, einen guten Tee zu trinken oder in der Küche Comfort Food zu zaubern.

Auf der Suche nach hyggeligem Lebensgefühl wird man bei Lederleitner Home bestimmt fündig. Dinge, die den Alltag verschönern, gibt es hier zuhauf. Und natürlich dürfen auch Blumen für das Wohlbefinden in den eigenen vier Wänden nicht fehlen. Die konservierten Rosen in der Box von Fleurs de Paris sind nicht nur eine Augenweide, man kann sich auch jahrelang an ihnen erfreuen.

Teilen

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen verwendet.