Menü

Mode-Märchen für den Herbst

04.09.2017

Marni

Wie die Großen, so auch die Kleinen. Kindermode ist erwachsen geworden und orientiert sich an den internationalen Trends der Großen. Der Mini-Me-Partnerlook ist in aller Munde, und er macht Kindern und Eltern gleichermaßen Spaß.

Auf der Pitti Bimbo in Florenz werden halbjährlich die neuen Trends präsentiert. Lässige Streetstyle-Looks mit viel Denim und coolen Applikationen sowie Sprüchen waren dabei ebenso zu sehen wie elegante Mäntel aus Hahnetrittmuster und – das hat jedes Jahr Saison – aufwendig bestickte Spitzenkleider für kleine Prinzessinnen.

 

Namhafte Designer hat die Boutique Bambini im Sortiment. Gucci zum Beispiel – Alessandro Micheles bunte Modemärchenwelt kommt bei Kindern besonders gut an. Speziell die  kultigen Loafer. Und Kenzos fantasievolle Prints wecken ja sogar das Kind in den meisten Erwachsenen.

Bei Chloe ist der romantische Boho-Stil auch in der Kindermode ein Muss, während man sich bei Dolce & Gabbana dem generationsübergreifenden Mustermix hingeben kann. Auch Young Versace und Fendi halten Kinderlooks parat, diese sind ebenfalls bei Bambini erhältlich.

Pitti Bimbo

Pitti Bimbo

Pitti Bimbo

Bambini

Pitti Bimbo

Pitti Bimbo

Pitti Bimbo

Bambini

Pitti Bimbo - Ermanno Scervino

Pitti Bimbo - Ermanno Scervino

Pitti Bimbo - Ermanno Scervino

Bambini

Pitti Bimbo - Fun Fun

Pitti Bimbo - Fun Fun

Pitti Bimbo

Bambini

Gucci

Gucci

Gucci

Bambini

Gucci

Gucci

Gucci

Bambini

Gucci

Gucci

Gucci

Bambini

Pitti Bimbo - Il Gufo

Pitti Bimbo - Il Gufo

Pitti Bimbo - Il Gufo

Bambini

Kenzo

Kenzo

Kenzo Kids

Bambini

Kenzo

Kenzo

Kenzo Kids

Bambini

Herbst-Trends für Kids auf Instagram

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen verwendet.