Menü

Aufmerksamkeiten zum Vatertag

30.05.2017

Der 11. Juni gehört den Daddys. Die nötigen Vorbereitungen wollen getroffen werden. Womit macht man Papas eine Freude? Am besten, wir orientieren uns nach seinen Interessen: Sport, Spass, Style oder Business – für jeden Vatertyp lässt sich leicht etwas finden.

Work & Style

Bei der ewigen Suche nach dem gewissen Etwas sollte man nicht außer Acht lassen, dass Männer grundsätzlich praktische Geschenke bevorzugen. Wie wäre es mit einer Geldtasche von Lederleitner oder der auffälligeren Variante von Alexander McQueen? Die Liste der potenziellen Geschenke ist soooo lang – ein Visitenkartenetui mit dem klassischen LV-Monogramm, der Schlüsselanhänger von Louis Vuitton oder eine Brille von Etro. Oder ein Gürtel von Bottega Veneta mit dem typischen Flechtdetails in der Schnalle kommen bei Papa bestimmt auch gut an. Auch die Brunello-Cucinelli-Tasche, oder gleich der Gesamtlook, zaubern Papa sicher ein Lächeln auf die Lippen.

Sport & Spass

Der Sommer ist da. Ein Hut im Panama-Stil von Valentino ist gefragt oder die weißen Sneakers von Church’s. Wer Details liebt, greift zu den Espandrilles von Louis Vuitton – daran hat Papa sicher auch Kindheitserinnerungen. Ein Geschenkklassiker: T-Shirts. Von Emporio Armani etwa, oder 7 For All Mankind.

 

Teilen

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen verwendet.