Menü
Männer mögen’s maßgeschneidert
21.10.2016
Kiton

Kiton

Kiton

Kiton

Brioni

Brioni

Brioni

Brioni

Prestel

Prestel

Männer mögen’s maßgeschneidert

21.10.2016

Vielen Männern ist es nicht länger gleichgültig, wie ihre Jacken sitzen, und sie geben sich mit Anzügen von der Stange nicht mehr zufrieden.

Wie viel es bei Wahl und Kauf eines Anzugs zu bedenken gibt, kann man nun in dem 144 Seiten starken Buch „Die guten Dinge: Maßgeschneidert“ nachlesen. Von der Entscheidung für einen, zwei oder drei Knöpfe oder gar einen Zweireiher bis zur Wahl des Stoffes, Musters und des Revers, gibt es Unzähliges zu bedenken. Von der Wahl der Accessoires erst ganz zu schweigen. Und plötzlich wird klar: Nicht nur Frauen haben die Qual der Wahl. Männer haben´s auch nicht leicht.

Das Buch versteht sich als Guide zum eigenen Stil und liefert Tipps zu Vor- und Nachteilen bestimmter Jackett- und Hosenformen. Ein Verzeichnis der weltweit renommiertesten Maßschneider, Designer und Konfektionsschneider, von der Londoner Savile Row, wo sich Schneider an Schneider reiht, bis zu den großen Marken Tom Ford, Brioni oder Kiton, sowie Hinweise zur richtigen Reinigung und Aufbewahrung vervollständigen das anschauliche und unterhaltsame Buch des Modejournalisten Simon Crompton. Er betreibt mit Permanent Style auch einen erfolgreichen Blog für Herrenmode.


Simon Crompton
Die guten Dinge: Maßgeschneidert.
Prestel, 2016.
Gebunden, 144 Seiten, € 17,50.


Teilen

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen verwendet.