Menü
Creative Minds für Brioni
15.03.2016
Daniel Buchholz/Brioni

Daniel Buchholz/Brioni

Hans Ulrich Obrist/Brioni

Hans Ulrich Obrist/Brioni

Matthew Slotover/Brioni

Matthew Slotover/Brioni

Oscar Tuazon/Brioni

Oscar Tuazon/Brioni

Collier Schorr/Brioni

Collier Schorr/Brioni

Creative Minds für Brioni

15.03.2016

James Bond trug zehn Jahre lang Brioni. Nun tragen Männer aus dem Kunstbetrieb die Anzüge aus der Edelschneiderei. Und sie tragen sie für die aktuelle Brioni-Werbekampagne, fotografiert von der New Yorker Künstlerin Collier Schorr, die ihre Sommer regelmäßig in Deutschland verbringt und für ihre Fotos von jungen Männern bekannt ist.

Bei Brioni greift sie zu reiferen Herren. „Creative Minds“, so der Titel der Kampagne. Kreativ und extravagant ist die Bilderserie allemal. Nicht zuletzt, weil sich Schorr auf einem fünften Bild selbst in einem Brioni-Anzug ablichtete. Die Männer aus dem Kunstbetrieb sind aber nicht nur Kunstschaffende, wie etwa schon in der vergangenen Herbst/Winter-Kampagne, sondern es sind jene „Smart Heads“, die eine Spürnase für Talente und Geschmack beweisen: Galerist Daniel Buchholz, Kurator und Chef der Serpentine Gallery London Hans Ulrich Obrist, der britische Publizist und Ko-Gründer der Frieze Art Fair in London Matthew Slotover und der amerikanische Künstler Oscar Tuazon.

Teilen

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen verwendet.