Menü
3 Megatrends für den Herbst
26.06.2017
Bottega Veneta

Bottega Veneta

Valentino

Valentino

Alexander McQueen

Alexander McQueen

Yves Saint Laurent

Yves Saint Laurent

Miu Miu

Miu Miu

Prada

Prada

Brunello Cucinelli

Brunello Cucinelli

3 Megatrends für den Herbst

26.06.2017

Fake Fur, Fransen und viel Orange. Man muss kein Orakel sein um die nächsten Trends vorherzusagen, schließlich ist die Mode ihrer Zeit voraus – die Herbstmode wurde ja bereits im Frühjahr auf den Laufstegen in New York, London, Mailand und Paris präsentiert. Jetzt sind die Kollektionen in den Stores. Auf was wir uns in der kühleren Jahreszeit freuen:

Superheldinnen im Blätterwald

Die Natur ändert ihre Farben und das zeigt sich auch in der Mode. Ocker, Senfgelb und sattes Orange gehören in jede Garderobe. Besonders schön kombiniert das etwa Bottega Veneta mit einem Cape. Übrigens sind Capes ebenfalls ein großer Trend in der neuen Saison. Valentino ließ seine Models mit Kleidern in diesem Schnitt über den Catwalk laufen.

Cowboy-Lederlaune

Fransen sind nicht nur Cowboys vorbehalten. Bei Alexander McQueen werden sie in Blau, Weiß und Rot zum Hingucker auf Kleidern, Mänteln und Taschen aus Leder. Ohne Leder kommt man auch bei Saint Laurent nicht aus, wo die Models im Allover-Lederlook daherkamen.

Materialien-Mosaik

Cord und Fake-Fur sind die neuen Trendmaterialien der Saison. Während man bei Miu Miu die Models ganz pelzig über den Catwalk schickte, setzte man bei Prada auf eine Mischung aus Strick, Pelz und Cord. Bei Brunello Cucinelli sorgen Pelz und Transparenz für einen spannenden Kontrast.

 

 

 

Teilen

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen verwendet.